So ist meine Figur nicht! – Warum sich Leser nicht auf Figuren einlassen

»Du lässt dich nicht auf meine Figur ein.« Diesen Vorwurf durfte ich mir neulich von einer Autorin anhören, deren Thriller ich gerade begleite. Ich gebe zu, er hat mich ein wenig getroffen, denn ich bilde mir ein, mich auf die unterschiedlichsten Figuren einzulassen. Auf Figuren, die ich liebe, die ich hasse, dir mir entsprechen oder [...]

So ist meine Figur nicht! – Warum sich Leser nicht auf Figuren einlassen 2017-06-07T00:03:02+00:00

Warum ein guter Autor vergisst, was du über Zeitformen gelernt hast

Bist du ein Grammatikfreak? Wer schreibt, ganz egal, in welcher Sprache er es tut, sollte seine Sprache nicht vergewaltigen, und eine zu nachlässige Auslegung der simpelsten Grammatikregeln hat mir schon so manchen Text vermiest. Es gibt aber auch Ausnahmen, wo der Rotstift des Lehrers kontraproduktiv ist oder ein unsensibler Lektor deinen Text zwar grammatikalisch korrekt [...]

Warum ein guter Autor vergisst, was du über Zeitformen gelernt hast 2017-09-21T15:25:20+00:00

14 Fakten über Sprachen und Dialekte in deinem Roman

Standarddeutsch? Dialekt? Oder gar Fremdsprache? Sprache ist wichtig für unsere Identität als Autor, aber auch für die Identität deiner Figuren. Und deshalb ist die Wahl der Sprache eine heikle und wichtige Sache. »Nichts trennt uns so sehr wie die gemeinsame Sprache.« (Fälschlich) Karl Kraus zugeschrieben Dieses  Zitat bemühen wir Österreicher gerne, wenn wir auf unsere [...]

14 Fakten über Sprachen und Dialekte in deinem Roman 2017-04-19T17:25:10+00:00

Ist dein Held glücklich? – So schreibst du Glück

Wie geht es dir beim Schreiben mit abstrakten Begriffen? Mit Glück zum Beispiel? Das sind große, supertolle Schlagwörter, und ich gönne dir und deinen Figuren auch alles Glück der Welt. Aber was heißt Glück überhaupt? Stelle ich mir beim Lesen dasselbe darunter vor wie du beim Schreiben? Und damit sind wir schon auf dem Punkt. [...]

Ist dein Held glücklich? – So schreibst du Glück 2018-01-30T22:26:33+00:00