Charisma – Deine beste Figur verkauft den Roman

Ich wette, du hast in deinem Roman einen Liebling. Eine Figur mit unglaublich viel Charisma. Die Figur, deretwegen du dich immer wieder hinter die Tastatur klemmst und für die du dir halbe Nächte um die Ohren haust. So geht es auch vielen beim Lesen. Wir können nicht genug bekommen von diesem speziellen Charakter, und es lohnt [...]

Von |2019-09-14T10:44:34+01:00September 18th, 2019|Kategorien: Figuren zum Anfassen|Tags: , , |

So ist meine Figur nicht! – Warum sich Leser nicht auf Figuren einlassen

»Du lässt dich nicht auf meine Figur ein.« Diesen Vorwurf durfte ich mir neulich von einer Autorin anhören, deren Thriller ich gerade begleite. Ich gebe zu, er hat mich ein wenig getroffen, denn ich bilde mir ein, mich auf die unterschiedlichsten Figuren einzulassen. Auf Figuren, die ich liebe, die ich hasse, dir mir entsprechen oder die [...]

Von |2018-05-27T11:31:45+01:00Juni 2nd, 2017|Kategorien: Figuren zum Anfassen|Tags: , |

Was du aus »Spotlight« über Protagonisten lernen kannst

Bis jetzt vertrat ich ja immer die Auffassung, dass du - gerade am Anfang - mit einem einzelnen Protagonisten am besten fährst. Nicht, dass du nicht auch zwei oder mehrere schreiben könntest, doch du machst dir die Sache dadurch nicht unbedingt leichter. Als ich jedoch im Kino »Spotlight« ansah, kam ich ins Grübeln. Nicht nur wegen [...]

Von |2018-05-27T11:02:55+01:00April 1st, 2016|Kategorien: Figuren zum Anfassen|Tags: , |

Wie starke Autoren die Masse beherrschen

Du weißt, wie wichtig ich Figuren für deinen Roman halte. Sie sind das Material deiner Geschichte, diejenigen, die die Handlung tragen und den Leser für sich und die Story einnehmen. Was aber geschieht, wenn nicht nur zwei oder drei Figuren aufeinandertreffen, sondern wenn die Handlung ein regelrechtes Gewimmel erfordert? Wie inszenierst du gekonnt eine Masse? Mehrere [...]

Von |2019-10-22T18:12:47+01:00März 18th, 2016|Kategorien: Figuren zum Anfassen|Tags: , |