Willst du begeisterte Leser? – Im Schreibcoaching helfe ich dir, deinen Roman so zu schreiben, dass die Geschichte richtig zündet!

  • Du bekommst von mir kompetentes, hoch qualifiziertes und absolut ehrliches Feedback zu deinem Text.

  • Du erhältst von mir das passende Handwerkszeug und ich übe es mit dir so ein, dass du souverän damit umgehen kannst.

  • Wir tauchen gemeinsam in deine Geschichte ein und bringen sie spielerisch und lustvoll zum Prickeln.

Welche Form von Schreibcoaching suchst du?

Feedbacksession

Feedbacksession

Du brauchst eine objektive Einschätzung, ob dein Text überhaupt etwas taugt? Oder eine zweite Meinung, um zu wissen, wie ernst du die Anmerkungen des Lektorats oder deiner Testleser nehmen musst?

In den Feedbacksessions verschaffe ich dir Klarheit.

Wie funktioniert das?
Fit for success

Fit for success

Du spürst, dass es irgendwo hakt, und willst individuelle Unterstützung? Praktische Anleitung genau auf deinen Wissensstand, deine Stärken und deine Baustellen abgestimmt?

In VIP-Gesprächen mache ich dich fit, deinen Roman eindringlich und mit Klasse zu schreiben.

Erzähl mir mehr darüber!
Spiel, Spaß und Gespür

Premium-Coaching

Du möchtest professionelle Begleitung für deinen kompletten Roman? Jemanden, der mit dir ganz tief eintaucht, Szene für Szene optimiert und das Maximum herausholt?

Wenn deine Geschichte mich wirklich überzeugt, coache ich dich bis zum fertigen Pageturner.

Das will ich genau wissen!

Ist Schreibcoaching überhaupt etwas für dich?

Du schreibst an einem Buch, das dir unglaublich am Herzen liegt. Nachts gehst du mit deinen Figuren ins Bett und morgens wachst du mit ihnen auf, du lebst in jeder freien Minute für deine Geschichte. Dein ganzes Denken kreist um deinen Roman, und du willst, dass er richtig gut wird und begeisterte Leser findet.

Am Beginn meiner eigenen Schreibkarriere dachte ich noch, dass es Patentrezepte gibt, die man nur auswendig lernen und abarbeiten muss. Aber in Wahrheit ist jedes Projekt einzigartig und so individuell wie seine Autorin. So einzigartig wie du. Genau mit deiner Einzigartigkeit arbeiten wir. Ich zeige dir nicht, wie ich die Story schreiben würde, sondern wie nur du es tun kannst.

Ich finde den Weg, der ganz genau zu dir passt

Wir arbeiten sehr intensiv an deinem Roman und gehen in die Tiefe. Dabei setze ich nicht auf Frontalunterricht, sondern führe dich mit vielen Fragen und Beispielen aus deinem eigenen Text – damit es eben nicht nur Theorie bleibt. Ich spüre für dich den Weg auf, doch gehen wirst du ihn selbst.

Dabei fahren wir keinen Kuschelkurs (der bringt dich nämlich nicht weiter), aber wir werden viel Spaß haben. Du wirst deine Geschichte noch mehr lieben, Lust auf die nächsten Schritte bekommen und das Schreiben genießen. Und am Ende wird dein Roman aus dem Einheitsbrei herausstrahlen wie ein funkelnder Diamant.

Ich begleite dich beim Schreiben, und wir gehen den Weg zusammen

Du wirst viel Lob von mir bekommen, aber ich werde dir auch deutlich sagen, wenn du dich in eine Sackgasse manövrierst. Schreibcoaching bringt dir nur dann etwas, wenn du bereit bist, zuzuhören, mir zu vertrauen und etwas zu ändern. Wenn du jedoch ein Problem mit Kritik hast, auf Biegen und Brechen am Alten festhalten willst, wenn du sofort in Rechtfertigungen verfällst und die Leser dafür verantwortlich machst, dass sie deine Geschichte nicht verstehen oder falsch lesen, dann gib dein Geld lieber fürs Marketing aus oder gönne dir etwas, womit du mehr Freude hast.

Aber eines verspreche ich dir, wenn wir den Weg zu deinem Spitzenroman gemeinsam gehen: Ich werde dich nie zu etwas zwingen. Die Entscheidung, etwas umzusetzen oder zu verwerfen, liegt stets bei dir. Du bist die Autorin, du verantwortest den Text und sollst nur etwas schreiben, von dem du voll und ganz überzeugt bist. Mit Kopf und Gefühl. Ich kann dir nur Möglichkeiten aufzeigen, damit Leser dein Buch fasziniert verschlingen.

Das sagen Coachees

Ich hatte zuvor noch nie ein Coaching gemacht und war dementsprechend aufgeregt. Die Aufregung hat mir Barbara aber direkt durch ihre freundliche und positive Art genommen. Es ist unglaublich leicht, mit ihr ins Gespräch zu kommen und sich über die eigene Geschichte, aber auch über ihr Schaffen sowie alles Mögliche zu unterhalten. Ich habe mich bei ihr rundum wohlgefühlt und immer ernstgenommen. Sie hat mich in meinen Stärken bestärkt (und mir neue aufgezeigt), hat mir meine Zweifel und Unsicherheiten genommen und mir wunderbare Tipps sowie Kniffe verraten, wie ich aus meiner Geschichte noch mehr herausholen kann. Auf einmal weiß ich so viel mehr über meinen Stil und die Struktur meiner Geschichte sowie meine Figuren. Wahnsinn! Ich bin immer noch begeistert, wie viel Spaß mir das Überarbeiten gemacht hat – und zugleich erstaunt, wie viel Potenzial in meinen eigenen Zeilen steckt. Ich bin gerade voller Tatendrang und weiß jetzt schon, dass es nicht das letzte Mal gewesen sein wird, dass ich mit Barbara zusammenarbeite. Das war die beste Entscheidung, die ich habe treffen können. Danke ♥

Lea Dorsch, Zara Zimtherbst

Ich habe sehr viel über die Theorien des perfekten Schreibens gelesen. Unzählige Videos zu diversen Themen, die ein Autor wissen muss, angesehen. Und obwohl mir zwei Testleser Feedback gaben und mein Manuskript bereits bei drei Verlagen aufliegt, las ich völlig gebannt das Buch von Barbara. Bereits nach wenigen Seiten war für mich klar: SIE hat die Theorie in Praxis umgesetzt. Das will ich auch!

Unsere erste Feedbackrunde gab mir überraschend viel Input und echte Vorfreude auf den nächsten Schritt. Sie versteht es, die richtigen Fragen, im richtigen Kontext zu stellen. Ich wurde noch nie in so kurzer Zeit zur strukturierten Überarbeitung motiviert.

Barbara ist als sympathische Autorin zielgerichtet und offen für alle Themen. Mit Gefühl für den Feinschliff und guten Ideen hat sie das Weltbild meiner Geschichte in das Nächste Level gehoben. Von mir persönlich erhält sie eine uneingeschränkte Weiterempfehlung. Und ein großes Dankeschön – bis zum nächsten Mal. Freue mich schon auf dein nächstes Buch!

Helga Schneider

Was macht man, wenn man eine Geschichte im Hinterkopf hat und nicht so recht voran kommt? Man sucht im Internet nach Hilfe! Wie vieles im Leben, war auch das erste Aufeinandertreffen mit Barbara Zufall. Was für ein Glücksgriff! Ich habe endlich jemanden, mit dem ich mich austauschen kann, der mir mit sehr viel Kompetenz und Liebe zum Detail unter die Arme greift. Ich habe, dank ihrer Hilfe, sehr viel aus meinen Figuren herausholen können. Dadurch bekommt meine Geschichte endlich Tiefe und Struktur. Ich bin überrascht, dass mir das Überarbeiten Spaß macht. Und was gibt es Schöneres, als wenn jemand sagt: „Wow, das ist gut geschrieben.“ Ich kann Barbara guten Gewissens weiterempfehlen und werde in der Zukunft mit ihr zusammen arbeiten. Noch bin ich in der Überarbeitungsphase, gemeinsam werden wir das Ziel erreichen. Ich kann nur jedem empfehlen: Holt euch kompetente Menschen an die Seite, auch wenn es etwas länger mit der Veröffentlichung dauert. Ich schätze Barbaras ehrliche und liebevolle Art und freue mich auf eine weitere gemeinsame Zukunft als Coachee/Autorin und Autorin/Lehrmeisterin.

Simone Hassel

Nun war er fertig, mein Roman. Eine Überarbeitung folgte, dann die nächste, darauf die nächste und so weiter. Es nahm kein Ende. Irgendetwas passte nicht. Dann stieß ich auf Barbara. In dem Interview war sie mir spontan sympathisch und so fragte ich sie, ob sie Zeit für ein Coaching habe. Zum Glück war das der Fall. Mit Humor und Kompetenz half sie mir zu erkennen, welche Art von Roman ich überhaupt geschrieben habe. Ich lernte viel Hilfreiches, vor allem dass ein Plot vor dem Schreiben recht nützlich ist. Dafür danke ich ihr. Sie hat mich ein großes Stück vorangebracht. Bei erneuten Problemen wende ich mich gerne an sie.

Martina Bethe-Hartwig

Bist du bereit für einen großartigen Roman und begeisterte Leser?

Da ich auch an meinen eigenen Romanen schreibe, kann ich nur eine begrenzte Anzahl an Coachees betreuen. Sichere dir daher schnell einen Platz und vereinbare einen Termin für dein erstes Coaching.

Vereinbare deinen Termin