So ist meine Figur nicht! – Warum sich Leser nicht auf Figuren einlassen

»Du lässt dich nicht auf meine Figur ein.« Diesen Vorwurf durfte ich mir neulich von einer Autorin anhören, deren Thriller ich gerade begleite. Ich gebe zu, er hat mich ein wenig getroffen, denn ich bilde mir ein, mich auf die unterschiedlichsten Figuren einzulassen. Auf Figuren, die ich liebe, die ich hasse, dir mir entsprechen oder die [...]

By |2018-05-27T11:31:45+00:00Juni 2nd, 2017|Categories: Figuren zum Anfassen|Tags: , |

14 Fakten über Sprachen und Dialekte in deinem Roman

Standarddeutsch? Dialekt? Oder gar Fremdsprache? Sprache ist wichtig für unsere Identität als Autor, aber auch für die Identität deiner Figuren. Und deshalb ist die Wahl der Sprache eine heikle und wichtige Sache. »Nichts trennt uns so sehr wie die gemeinsame Sprache.« (Fälschlich Karl Kraus zugeschrieben) Dieses  Zitat bemühen wir Österreicher gerne, wenn wir auf unsere Eigenständigkeit [...]

By |2018-05-26T18:17:21+00:00Februar 19th, 2016|Categories: Dialoge zum Mitfiebern, Figuren zum Anfassen|Tags: , , |

Warum Starautoren mit einem Zeitsprung nicht langweilen

»Wie kann ich ein paar Tage/Wochen/Monate zusammenfassen beziehungsweise überspringen?« Kerstins Frage trudelte in meiner Mailbox ein, und meine erste Reaktion war: Uff, was soll ich ihr da bloß antworten? Einen Zeitsprung elegant hinzubekommen, zeigt tatsächlich den Könner in dir. Damit deine Leser nicht über hölzerne Überleitungen stolpern, habe ich einige Möglichkeiten für dich zusammengetragen, die Zeit [...]

By |2018-05-25T13:53:53+00:00November 27th, 2015|Categories: Story und Dramaturgie|Tags: , |